Pressemitteilung zum Download (PDF)

MannInSicht-Pressemitteilung_210728.pdf (118,0 KiB)

Für Pressearbeiten

Pressemitteilung

Vision: Der gemeinnützige Verein MannInSicht schafft mit seinen Angeboten einen Rahmen für Jungen/Männer, die sich aufmachen sich selbst zu entdecken. Wir begleiten sie, sind ihnen Unter­stützer und Mentoren und möchten ihnen Mut machen, als Selbsterforscher den eigenen Lebensweg zu gestalten. MannInSicht verfolgt gemeinnützige Zwecke im Sinne der Förderung der Jugendhilfe, der Erziehung und der Kunst und Kultur.

 

Männlichkeit: Das zentrale Anliegen des Vereins ist Heranwachsende auf dem Weg in ihre eigene Identität zu unterstützen. Unser Männlichkeitsbegriff steht in klarer Abgren­zung zum Machismo und zu patriarchalen Weltan­schauungen. Die Arbeit geschieht in tiefem Respekt vor dem Weiblichen und anderer sexueller Identitäten. Wir sind davon über­zeugt, dass eine gereifte männliche Identität eine wesentliche Voraussetzung für echten, tiefen Kon­takt in der Polarität der Geschlechter darstellt.

 

Werte: Der Verein MannInSich(t) beruft sich auf die Grundwerte eines humanistischen Weltbildes. Menschen, egal welcher Herkunft, Religion, Lebensweise oder sexueller Identität sind bei uns willkommen, so­wohl als aktive Mitglieder als auch als Teilnehmer unserer Angebote.

 

Wir unterstützen:

  • Heranwachsende und Männer bei der Entwicklung der eigenen männlichen Identität
  • die Begleitung von „vaterlos“ aufgewachsenen Jugendlichen
  • Heranwachsende auf deren Weg zu authentischen, selbst­verantwortlichen Männern
  • das Verständnis zwischen den polaren Kräften des Männlichen und Weiblichen
  • die Selbsterfahrung im Spiegel der Natur
  • die Integration von Geflüchteten

 

Wir entwickeln und begleiten mit Leidenschaft und Verantwortung Projekte, die männliche Identität und Männlich­keitsbildung fördern.

Auszug unserer Projekte für Väter & Söhne - Männer & Heranwachsende

 

  • GRÜNSTEIN – Berghüttensommer
  • Coaching-Seminarreihe „ÜBER DIE EIGENE IDENTITÄT ZUM BERUF“
  • Kanutour auf der Lahn
  • Bogenschießen
  • Männerkreis in Köln / Bonn
  • Jugger – Spiegel des Kriegers in Dir

 

Kontakt für Rückfragen

Vor- und Nachname des Presseverantwortlichen:
Jonas Breull-Wierschem

Anschrift des Vereins
Werkstattstraße 3a
50733 Köln

Telefonnummer: Vorstand
Dieter: 0178 3080422
Simon: 0151 21234738

E-Mailadresse: info@manninsicht.de
Internet: www.manninsicht.de

 

Die Texte dürfen von den Redaktionen frei verwendet werden


Presseberichte

Hier folgen Presseberichte über unseren Verein.